3d-logo2.png
iPad Pro Mockup1.png

FALLSTUDIE Premium Selected Paket
mit 
Stammhaus Jöbst  

Welche Resultate erzielt ein Premium Selected Paket?

Diese Frage wollten wir anhand von Daten, Zahlen und Fakten konkret beantwortet wissen. Denn wer Geld in Marketing investiert, sollte in erster Linie einen ehrlichen und transparenten Einblick in die Maßnahme haben, um realistische Erwartungshaltungen gegenüber Ergebnissen setzen zu können. Die Entscheidung für ein Marketinginstrument sollte immer datengetrieben sein.

3D-Rundgang - so funktionierts

Einbindung    und Erstellung von Rundgängen mit WOW-Effekt 

Holen Sie Ihre künftigen Gäste schon vorab virtuell in ihre tolle Location und sorgen Sie mit diesem Ersteindruck für den nötigen WOW-Moment. Brautpaare können sich im optimalen Tempo selber durch die gesamte Location bewegen. Sie kümmern sich bei Vorort-Besichtigungen nur mehr um die echten Interessenten.

Weitere Praxisbeispiele

Bildschirmfoto 2022-02-03 um 21.08.37.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-03 um 21.08.25.jpg
Bildschirmfoto 2022-02-03 um 21.09.44.jpg

Der Gute Fang

Hochzeitslocation in Niederösterreich

Kundenstimmen zum Rundgang

Diese Kunden      haben bereits einen Rundgang von uns im Einsatz

 

Einleitung & Methodik

Ziel der Fallstudie war es herauszufinden, wie viele Profilaufrufe, Weiterleitungen und Anfragen innerhalb eines Monats durch das Premium Selected Paket zustande kommen und wie diese Ergebnisse im Verhältnis zu den Werbeausgaben stehen. Das Premium Selected Paket gewährt die bestmögliche Sichtbarkeit auf den beiden Plattformen, www.hochzeit.click und www.hochzeits-location.info. Testpartner war das Stammhaus Jöbstl, eine neue Hochzeitslocation in der Südsteiermark, welche 2022 ihre erste volle Hochzeitssaison bestreitet. Die Daten wurden mittels Google Analytics, sowie den Kontaktformularen erhoben. Um unverfälschte und möglichst genaue Daten zu erlagen, wurde eine eigene Landingpage für die Location angelegt. Die Landingpage war ausschließlich über die Profile auf den beiden Plattformen erreichbar. Somit konnten alle Anfragen, welche über die Landingpage zustande kamen, auf das Premium Paket zurückgeführt werden.

  • Getestetes Paket: Premium Selected
  • Eigenschaften: Max. Visibilität auf hochzeit.click und hochzeits-location.info
  • Testzeitraum/Dauer: 26.01.2022 bis 25.03.2022 (2 Monate) 
  • Paketkosten für 2 Monat: €1.100
  • Erhobene Parameter: Profilaufrufe, Weiterleitungen & Anfragen 
  • Analysetool: Google Analytics, Landingpage Kontaktformular 
     
pro_VIP.png

Kundenstimmen zum Rundgang

Diese Kunden      haben bereits einen Rundgang von uns im Einsatz

Ergebnisse im Testzeitraum (26.01-25.03)

Beschreibung: Ein Profil kann als digitaler Messestand verstanden werden. Somit ist der Profilaufruf ein digitaler Messestandbesucher, sprich, der Versuch eines Brautpaares, um sich auf den Plattformen einen ersten Eindruck einer Hochzeitslocation zu verschaffen. Der Profilaufruf ist die Basis jeder Anfrage und Buchung. 

Ergebnis: 

Profilaufrufe (von 2 Monaten)

1Mockup_Hervorhebung.png

934 Profilbesuche

iPad Pro Mockup1.png
Jöbstl_Weiterleitung.png

Weiterleitung auf die Webseite (von 2 Monaten)

Beschreibung: Die Weiterleitung, auch als "referral" bekannt, passiert über einen Link oder Button auf den Profilen der Plattformen zur eigenen Webseite der jeweiligen Location. In dieser Fallstudie wurden die Weiterleitungen auf eine speziell für diese Location erstelle Landingpage gelotst.   

Ergebnis: 

57 Weiterleitungen

Beschreibung

Zu diesen Anfragen zählen ausschließlich jene, die über das eingebettete Kontaktformular auf dem Profil gesendet wurden. 

Ergebnis: 

Anfragen über die Profile (von 2 Monaten)

700_websiten1.png

4 Anfragen

Screenshot 2022-02-18 at 17.02.36.png

Anfragen über private Landingpage

Beschreibung

Alle Anfragen, die über das Kontaktformular der Landingpage gesendet wurden, fallen in diese Kategorie. Nachdem die Landingpage einzig und alleine durch die Weiterleitung über die Profile zu erreichen ist, können alle Anfragen auf das Premium Selected Paket zurückgeführt werden.

Ergebnis: 

24 Anfragen

Was heißt das für euch?

1) Günstige und qualitative Anfragen

Zusammenfassend kann man einige spannende Aspekte festhalten. Erstens ist die Generierung von Anfragen  im Verhältnis zu eingesetztem Kapital und Zeitaufwand, als sehr positiv zu betrachten. So konnte eine noch unbekannte Hochzeitslocation, ohne Mundpropaganda und ohne aufwendige Werbekampagnen, innerhalb von zwei Monaten, 28 Anfragen für einen Betrag von €1.100 generieren. Eine qualitative Anfrage kostet somit im Durchschnitt ca. €39. Auf ein Jahr gerechnet, kann die Location somit mit 170 Anfragen rechnen. Wenn jede 5 Anfrage zu einer Buchung wird, hat man so innerhalb eines Monats 3 Buchungen generiert.

 

 2) Jeder 35 Profilaufruf führt zu einer Anfrage

 

Einer der spannendsten Aspekte war es herauszufinden, wie sich das Verhältnis von Profilaufrufen zu Anfragen verhält. Dieses ist von vielen Faktoren wie der Qualität des Profils und der Landingpage, sowie der Attraktivität der Location abhängig. Je mehr Vertrauen über Text und visuelles Material kommuniziert werden kann, desto besser die Quote. In dieser Fallstudie wurde jeder 35 Profilaufruf zu einer Anfrage, was drei Dinge verdeutlicht:

 

  1. Inhalte wurden professionell und vertrauenswürdig aufbereitet

  2. Die Location bietet ein attraktives Paket für Brautpaare und wird gut angenommen

  3. Die Besucher unserer Portale sind von hoher Qualität und haben eine hohe Buchungsintention

 

3) Plattformen sind "Gateway" für Anfragen und Buchungen 

Brautpaare nutzen Plattformen wie hochzeit.click und hochzeits-location.info mehr und mehr dafür, sich einen Überblick zu verschaffen und die passenden Locations herauszusuchen. Die Anfragen wurden in dieser Fallstudie aber in 86% der Fälle über die private Webseite gestellt. Das ist ein Trend, den wir in Zusammenarbeit mit anderen Locations schon lange beobachten. Eine These dafür ist, dass Brautpaare über die Webseite herausfinden möchten, wie sich eine Location präsentiert und ob diese vertrauenswürdig ist. Gefunden wird die Location aber über die Hochzeitsplattformen.

€39 - Kosten per Anfrage

Wenn jede 5. Anfrage zu einer Buchung wird, kostet ein Buchung umgerechnet ca. €200

6:1, Anfrage Landingpage vs. Profil

Für jede Anfrage die über das Plattform Profil kommt, werden gleichzeitig 6 Anfragen über die private Webseite gestellt

42% der Referrals werden zur Anfrage

Zeigt wie wichtig die Weiterleitungen von den Profilen auf die Webseiten sind und wie viele Anfragen daraus generiert werden

170 - Anfragen/Jahr 

Rechnet man die Studienergebnisse der 2 Monate auf ein gesamtes Jahr, kann man ca. mit 170 Anfragen rechnen

35 Profilaufrufe führen zu einer Anfrage

Stellt die 934 Profilaufrufe in ein Verhältnis zu den 28 generierten anfragen und zeigt die Qualität der Besucher und der Location

Das sagt die Familie Jöbstl

Familie_Jöbstl.png

"Wir waren überrascht davon, wie schnell wir über das Premium Profil Anfragen generieren konnten. Als gänzlich unbekannte Hochzeitslocation war das für uns eine enorme Erleichterung, gleich im ersten Monat fixe Buchungen zu generieren und das Marketinginvestment zu amortisieren! Und das mit einem sehr überschaubarem Aufwand"

Limitierungen & Verbesserungen

Besonders wichtig zu beachten ist, dass es sich hier um eine konkrete Fallstudie handelt. Auch wenn wir ähnliche Ergebnisse schon in der Zusammenarbeit mit einigen anderen Locations gemessen haben, kann man die Ergebnisse nicht 1:1 auf den eigenen Betrieb umlegen.

 

Einer der wichtigsten Aspekte, den wir als Limitierung sehen, ist herauszufinden, wie viele Buchungen tatsächlich aus den 28 Anfragen entstanden sind. Das ist nach einem Testzeitraum von 2 Monaten schwierig, da der Buchungsprozess mit Besichtigung und Co. bis zur finalen Unterschrift oft länger dauert. Entscheidend ist schlussendlich nämlich der Return on Marketing Investment, bei dem das eingesetzte Werbekapital in ein Verhältnis zum Buchungsumsatz gestellt wird. 

Hier sind wir sehr bestrebt, weitere Studienpartner zu finden, um dieser Frage auf den Grund zu gehen. Wir freuen uns deswegen über jede Bewerbung, 

Letztlich kann man die Frage, ob und für wen sich ein Paket auszahlt, nicht pauschal beantworten. Das hängt in erster Linie von dem Umsatzvolumen, welches durch eine Hochzeit zustande kommt, als auch von der aktuellen Auslastung ab. Für eine Location, die hohe Umsätze durch Catering, Saalmiete und Gästezimmer erwirtschaftet, wird sich ein Premium Paket möglicherweise schon nach einer generierten Buchung rentieren. 

 

 
 

Fragen zu unserer Fallstudie oder selbst teilnehmen?
Jetzt gleich bewerben und kostenlos unser Premium Paket für 3 Monate testen!

Bildschirmfoto 2019-06-05 um 09.00.28.jp

Hochzeit.click meets hochzeits-location.info - 

two.hearts - one mission: erfolgreiche Locations!

Hochzeit.click GmbH

Apollogasse 15/9, 1070 Wien

+43 (699) 1 108 11 48 

https://hochzeit.click

hochzeits-location.info

Mühlbachstraße 23, 5211 Friedburg

+43 (699) 1 49 49 001

https://hochzeits-location.info

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!